Herzlich Willkommen im Kellertheater Murten!


Demnächst bei uns für Sie:


Neu: Video On Demand - unsere Theaterstücke bei Ihnen in der Stube...

 

Angst essen Seele auf von Rainer Werner Fassbinder

15. Januar – 15. Februar 2021

Emmi ist um die 60, Witwe und verdient ihr Geld als Putzfrau. Als sie sich in den 20 Jahre jüngeren syrischen Gastarbeiter Ali verliebt und ihn heiratet, verursacht sie einen Skandal: Das Paar bekommt die Ablehnung der Umwelt in voller Härte zu spüren.  Doch die junge Ehe wird nicht nur von aussen bedroht.

Erfahren Sie hier mehr über das Stück.

Die Grönholm-Methode von Jordi Calceran

6. Februar – 7. März 2021

Vier Bewerber stehen in der Endrunde einer äusserst attraktiven Managerposition. Sie werden mit einer ungewöhnlichen Bewerbungs-situation konfrontiert und sind ganz auf sich gestellt. Jeder muss sich bewähren, ohne das Ziel der Aufgaben zu kennen. Schon die erste Aufgabe sät Misstrauen: unter den Bewerbern scheint sich ein Vertreter der Personalabteilung zu befinden.

 

 

Wie funktioniert das?

 

Gehen Sie auf www.kellertheatermurten.ch/tickets/reservation/ und dann funktioniert die Reservation ganz normal wie für ein Theaterticket: Sie wählen die Aufführung, geben die verlangten Daten ein und erhalten nach der Bezahlung einen Zugangscode. Von da an haben Sie 48 Stunden Zeit, sich das Video gemütlich vom Sofa aus anzusehen. 


«Die Niere»

VERSCHOBEN

Kathrin braucht eine neue Niere. Ihr Ehemann Arno hat dieselbe Blutgruppe. Ist er bereit, zu spenden? Er zögert, und Kathrin verzichtet auf seine Niere. Als beider Freund Markus sich sofort bereit erklärt, als Spender einzuspringen, bricht ein regelrechter Kampf um die Niere aus. Sowohl Luzia, Markus' Ehefrau als auch Arno fühlen sich übergangen. Sind die Ehen der beiden Paare wirklich so in Ordnung wie sie bislang schienen? Die Niere deckt so manch verborgene Herzensangelegenheit auf. Eines ist sicher: «Die Niere» wird kein Paar kaltlassen und man wird seinem Partner die alles entscheidende Frage stellen: Schatz, würdest du mir deine Niere spenden?        

 

 

Erfahren Sie hier mehr darüber.

Reservieren Sie hier Ihre Tickets!


«Zytsoguet»

mit Cabaret Scherzgrenze

Zeit haben, sparen, gewinnen, nutzen, totschlagen, verlieren, vertrödeln, vergeuden … – Zeit, der Zeit auf die Spur zu kommen: thematisch, systematisch, exemplarisch, amüsant und provokant. Kabarettistische Zeitensprünge vom Hier zum Jetzt mit dem Cabaret Scherzgrenze.  www.scherzgrenze.ch

 

Freitag, 26. März │ Samstag, 27. März 2021 

20.15 Uhr  

Reservieren Sie hier Ihre Tickets!

Lust auf mehr? Hier finden Sie unser Saisonprogramm.