Eigenproduktion 2019

Hier geht es zu den Gastspielen 2019. 

Hier finden Sie das Saisonprogramm 2018/2019.

Die Geschichte

ER und SIE haben sich entschieden. Joana und Valentin. Sie gehen zur Paartherapie. Zwischen ihnen funktioniert gar nichts mehr. Ausser dass sie sich einig sind, getrennte Wege zu gehen. Der Therapeut sieht sofort: Das ist ein Paar im fortgeschrittenen Kampfstadium, alles läuft gegeneinander. Nur in der Polemik sind sie ein perfekt eingespieltes Team und bleiben einander nichts schuldig. Dabei hat ihre Geschichte einst so schön angefangen. Liebe auf den ersten Blick. Unter Wasser. Damals in Ägypten, als sie sich beim Tauchen kennengelernt haben. Valentin hat Joana imponiert, weil er jeden Fisch genau benennen konnte. Ausserdem war er der einzige, der im Neopren-Anzug sexy ausgesehen hat. Und ihm ist bei ihrem Anblick auch gleich die Luft weggeblieben. Alles vorbei. Nach vierzehn Ehejahren hat man sich auseinandergelebt. Wo ist das alles hingekommen? Die grossen Gefühle?

Autor │ Daniel Glattauer

Regie │ Linda Trachsel

Mundartbearbeitung │ Gerti Haymoz, Linda Trachsel

Aufführungsrechte │ Thomas Sessler Verlag GmbH, Wien

Das Ensemble

Das Produktionsteam

Produktionsleitung │ Gerti Haymoz

Regieassistenz │ Mira Suter

Technik │ Theo Nussbaumer

Bühnenbild │ Hans Fankhauser

Portraitfotos │ Markus Buess

Grafik │ Eva Hofstetter

Kommunikation │ Saskia Zahnd

Foyer │ Susanne Freiburghaus

Aufführungsdaten

Premiere 2. Februar 2019

Do–So 7.–10.2. |

Do–So 14.–17. 2.

Do–Sa 21.–23. 2. 2019

 

jeweils 20.15 Uhr │ Türöffnung 19.30 Uhr

sonntags: 17.00 Uhr │ Türöffnung 16.15 Uhr

Video

MiMa-Apéro-Riche

An der Premiere vom 2. Februar 2019 erwartet sie ein besonderes Highlight: Das «MiMa Gourmet-Apéro-Riche». Stimmen Sie sich vor der Vorstellung mit Leckereien unserer beiden Starköchinnen Mira Suter und Marcelle Egli ein (salziges Aperoplättli, kleines Desserplättli, Wein, Mineral und Kaffee inklusive). Das Apéro Riche beginnt um 18.45 Uhr. 

 

Preis Ticket + Apero + Getränke: Fr. 55.–

Die Anzahl ist beschränkt. 

 

Das MiMa-Apéro-Riche ist ausverkauft.

Flyer

Pressebericht